„20 Prozent auf alles. Außer Tiernahrung.”

Eins vorweg: Wir bieten Ihnen nicht die Produktion eines Videofilms für eine Pauschale von 499,00 Euro „im einmaligen Schnäppchen-Sonderangebot” an.

Denn die Frage nach den Kosten für Ihre Bewegtbild-Produktion können wir pauschal nicht beantworten, ohne zu wissen, was Sie wollen!

Der Preis für einen Film oder ein Web-TV-Angebot ist abhängig von Ihren Wünschen und Vorstellungen - und vor allem - von Ihren Zielen. Erst wenn wir diese kennen, können wir kalkulieren und das Konzept in Ihren zur Verfügung stehenden Budgetrahmen einpassen.

Vom Webcast Ihres Messeauftritts an einem halben Drehtag – mit stimmungsvollen Bildern von der Messe, Ihrem Stand, Produktvorstellungen, der Standparty und ein bis zwei Interviews mit Verantwortlichen - bis zum aufwändigen Imagefilm mit zehn Drehtagen ist alles denkbar.

Wir sagen „Ja” zu bewegten Bildern!

Wir empfehlen grundsätzlich den Einsatz von bewegten Bildern für die Unternehmenskommunikation. Größtmögliche Emotionalisierung, hohe Authentizität, anschauliche und bequeme Informationsvermittlung sind nur einige Stichworte.

Aber: „Lieber keinen Film, als einen schlechten Film!”

Denn ein Film ist eine Visitenkarte und sollte die Außenwirkung Ihres Unternehmens ausschließlich positiv beeinflussen.

Aus diesem Grund können Sie von uns nur Qualität erwarten, die mindestens dem Anspruch und Standard Ihres Unternehmens entspricht.

Die gute Nachricht: Qualität muss nicht den Budgetrahmen sprengen!

Mit Kreativität, dem dazugehörigen Know-how und dem richtigen Einsatz neuer Technologien lassen sich heutzutage mit geringen Budgets hochwertige und wirkungsvolle Filme und Web-TV-Sendungen realisieren! Wie so oft kommt es auf die richtige Idee an…

Fragen Sie uns – wir beraten Sie gern!